Dank Corona – Wunderbarer Sommerurlaub mit Wohnwagen durch D

Dank Corona – Wunderbarer Sommerurlaub mit Wohnwagen durch D

Je älter die eigenen Kinder werden, desto schwieriger wird es sich auf einen gemeinsamen Sommerurlaub zu einigen. Schließlich wollen alle berechtigterweise mitreden. Zwei Meinungen ist eben leichter unter einen Hut zu bringen, als drei oder vier. In unserem Fall bedeutete das, dass die einen nicht fliegen wollten, aber andere wiederum unbedingt Strand und viel Sonne Dank Corona – Wunderbarer Sommerurlaub mit Wohnwagen durch D weiterlesen

Sehnsuchtsorte in Zeiten von Corona

Sehnsuchtsorte in Zeiten von Corona

Sehnsucht ein starkes, schwer greifbares Gefühl etwas wieder tun zu müssen. Sehnsuchtsort, ein Versprechen, das im Gegenteil zu einem Traumort in der Vergangenheit bereits erfüllt wurde. Es ist das Verlangen einen Glückszustand wieder zu erlangen, das allein nur der eine bestimmte Ort uns schenken kann. Jedem sein Sehnsuchtsort Ein Sehnsuchtort ist subjektiv. Für den einen ist  Sehnsuchtsorte in Zeiten von Corona weiterlesen

Ein etwas doch längerer Spaziergang zum Brocken-Gipfel

Ein etwas doch längerer Spaziergang zum Brocken-Gipfel

Beim Aufwachen merkten wir, dass unsere kleine Runde vom Vortag um den Hexenberg und Bodekessel doch schwerer in den Beinen lag als geplant. Das sollte uns aber nicht davon abhalten, den höchsten Berg Norddeutschlands:) mit dem respektvollen Namen „Brocken“ zu besteigen. Alles nur eine Kopfsache, die bei den ersten schmerzhaften Schritten des Tages wie Hohn Ein etwas doch längerer Spaziergang zum Brocken-Gipfel weiterlesen

Wo liegt das Harzgebirge? Kurzurlaub in einem (un)bekannten Land

Wo liegt das Harzgebirge? Kurzurlaub in einem (un)bekannten Land

Durch eine unbekannte geschichtsträchtige Altstadt schlendern und immer wieder gespannt sein, was man hinter der nächsten Ecke entdecken wird. Spontan in eine Gasse einbiegen. Sich das das Leben und Treiben der letzten Jahrhunderte vorstellen. Schließlich in einem Café eine regionale süße Spezialität oder doch lieber beim Chinesen eine leckere Tagessuppe probieren:) Einfach die gemeinsame Zeit Wo liegt das Harzgebirge? Kurzurlaub in einem (un)bekannten Land weiterlesen

UNU-ElektroRoller – Der fast perfekte E-Flitzer für die Stadt

UNU-ElektroRoller – Der fast perfekte E-Flitzer für die Stadt

– Artikel enthält unbezahlte Markennennungen- Nach über 5000km Laufleistung vorab hier erst mal ein Lobesliedchen: Es macht immer noch täglich einfach nur Spaß mit dem UNU-ElektroRoller im Stadtverkehr “mitzuschwimmen“. Ich liebe es mit dem kleinen und leichten UNU geräuschlos mit hoher Geschwindigkeit durch die Kurven zu schweben – dabei überkommt mich immer wieder ein Freudegefühl UNU-ElektroRoller – Der fast perfekte E-Flitzer für die Stadt weiterlesen

Radreisen mit Hund

Radreisen mit Hund

Als wir uns entschlossen Winni in unsere Familie aufzunehmen, war sie mit ungefähr 4 Jahren ein ausgewachsener Hund mit einem Kampfgewicht von immerhin 16kg. Ihre ersten Lebensjahre soll Winni auf der griechischen Insel Samos als Strassenhund verbracht haben. Winni war für alle von uns dreien der erste Hund. Entsprechend unerzogen war Winni und entsprechend unerfahren Radreisen mit Hund weiterlesen

Mein neues Reiserad (Teil 2)

Mein neues Reiserad (Teil 2)

-Dieser Artikel enthält unbezahlte Markennennungen- Mein neuer zweiradiger Gefährte ist endlich da. Wie im Teil 1 “Anforderungen an mein neues Reiserad” beschrieben, war ich mir ziemlich klar darüber wie man neues Reiserad ausgestattet sein soll. Trotzdem oder gerade deswegen war es eine schwere “Geburt”. Neben einem qualitativ hochwertigen Stahlrahmen und 26 Zoll Laufrädern, sollten eine Mein neues Reiserad (Teil 2) weiterlesen

Kleine naturnahe Tageswanderung um Burg an der Wupper

Kleine naturnahe Tageswanderung um Burg an der Wupper

Nachdem ich meine Begeisterung von der Outdoor-Navigation-App Komoot in einem vorhergehenden Beitrag kund getan habe, hier ein kleiner Bericht von der ersten Tageswanderung mit der App als Wegweiser durch das Bergische Land und entlang der Wupper. Meine Rundwanderung habe ich vorab kurz am Rechner auf Grundlage einer veröffentlichten Wanderung eines anderen Komoot-Benutzers auf meine Wünsche Kleine naturnahe Tageswanderung um Burg an der Wupper weiterlesen

Spaß am Wandern ist (auch) eine Frage der Navigation

Spaß am Wandern ist (auch) eine Frage der Navigation

-Dieser Artikel enthält unbezahlte Markennennungen- Ausgeschilderte Wanderrundwege sind okay Nachdem ich das Wandern bei der Umrundung des Wahnbach-Talsperrensees für mich entdeckt habe, folgten einige Runden auf dem nah gelegenem Neandertalsteig. Der Neandertalsteig ist eine große Wanderschleife von immerhin 240km und 17 Etappen zwischen den Ballungszentren Rhein und Ruhr. Für eine Tageswanderung besser geeignet sind aber Spaß am Wandern ist (auch) eine Frage der Navigation weiterlesen

Wandern ist was für alte Leute

Wandern ist was für alte Leute

Dachte ich bis nicht allzu langer Zeit. Ich selbst bin gern immer sportlich und schnell unterwegs (gewesen). Leichtathletik und Fußball waren über lange Jahre meine Leidenschaft. Sportliche Bewegung hat mir Spaß gemacht, wenn sie dynamisch und athletisch waren. Allein schon Langlaufen, als eine Disziplin der Leichtathletik, fand ich langweilig und zu anstrengend. Ich muss zugeben, Wandern ist was für alte Leute weiterlesen