Wandern

Kleine naturnahe Tageswanderung um Burg an der Wupper

Kleine naturnahe Tageswanderung um Burg an der Wupper

Nachdem ich meine Begeisterung von der Outdoor-Navigation-App Komoot in einem vorhergehenden Beitrag kund getan habe, hier ein kleiner Bericht von der ersten Tageswanderung mit der App als Wegweiser durch das Bergische Land und entlang der Wupper. Meine Rundwanderung habe ich vorab kurz am Rechner auf Grundlage einer veröffentlichten Wanderung eines anderen Komoot-Benutzers auf meine Wünsche Kleine naturnahe Tageswanderung um Burg an der Wupper weiterlesen

Spaß am Wandern ist (auch) eine Frage der Navigation

Spaß am Wandern ist (auch) eine Frage der Navigation

-Dieser Artikel enthält unbezahlte Markennennungen- Ausgeschilderte Wanderrundwege sind okay Nachdem ich das Wandern bei der Umrundung des Wahnbach-Talsperrensees für mich entdeckt habe, folgten einige Runden auf dem nah gelegenem Neandertalsteig. Der Neandertalsteig ist eine große Wanderschleife von immerhin 240km und 17 Etappen zwischen den Ballungszentren Rhein und Ruhr. Für eine Tageswanderung besser geeignet sind aber Spaß am Wandern ist (auch) eine Frage der Navigation weiterlesen

Wandern ist was für alte Leute

Wandern ist was für alte Leute

Dachte ich bis nicht allzu langer Zeit. Ich selbst bin gern immer sportlich und schnell unterwegs (gewesen). Leichtathletik und Fußball waren über lange Jahre meine Leidenschaft. Sportliche Bewegung hat mir Spaß gemacht, wenn sie dynamisch und athletisch waren. Allein schon Langlaufen, als eine Disziplin der Leichtathletik, fand ich langweilig und zu anstrengend. Ich muss zugeben, Wandern ist was für alte Leute weiterlesen